BeOne | Zolllager-Management-Software

Im WMS integriertes
Zolllager

Eine Revolution für den Sektor

Nova Systems ist eines der ersten Unternehmen in Europa, das diese Innovationen anbietet


Ein in das Warehouse Management System integriertes Zolllager. Nova Systems ist eines der ersten ICT-Unternehmen in Europa, das Innovationen umsetzt, um die Abläufe zu vereinfachen und die Arbeit der Spediteure und der Logistik zu verbessern.

“Das Zolllager, das mit dem WMS verbunden ist, ist eine große Neuheit für den Markt. Wenn ein Bediener den Eingang im Zolllager durchführt, wird dies auch automatisch im Lager im Auftrag Dritter angezeigt oder umgekehrt. Durch den Einsatz einer einzigen Plattform tauschen die beiden Lager Informationen direkt aus. Bisher waren die Bediener gewohnt, mit bestimmten Verfahren zu arbeiten, weil es auf dem Markt keine innovative Lösung gab, die die Arbeit vereinfachen konnte.”

Laden Sie die Broschüre herunter
POTENTIALITÄT

Das Zollager, in dem Nichtgemeinschaftserzeugnisse aufgenommen werden, ermöglicht die Lagerung der Waren für variable Zeiträume und vermeidet die Erhebung von Einfuhrabgaben.

Dank BeOne von Nova Systems ist es möglich, die verschiedenen Arten von Zolllagern zu verwalten: DDP (private Zolllager), D.IVA (VAT Customs Warehouse) und DTC (Temporary Custody Warehouse), manuell oder automatisch, vollständig integriert mit der Verwaltung der Zollpraktiken, aus denen die Informationen entnommen werden.

Es ist auch möglich, alle Dateien im Temporären Export oder Importregime über die Funktion „Virtual Movement Management” zu verfolgen und zu verwalten, mit der Sie fiktive Eingänge oder Ausgänge erstellen können, sodass Sie jederzeit den Überblick über die zu reimportierenden oder reexportierenden Waren behalten können.

Wie funktioniert das?

Nova Systems, das den Sektor seit über 35 Jahren modernisiert, hat die technologischen Möglichkeiten aufgrund der Vorschriftenrevolution genutzt, die in den letzten Jahren nach dem Inkrafttreten des neuen Zollkodex der Union (UZK), den Zollsektor geändert haben, und neue Funktionen für die BeOne-Cloud-Lösung eingeführt.

Dank des ERP von Nova Systems kann ein Bediener, wenn er Waren im Auftrag eines Dritten im Ausland in das Lager aufnimmt, automatisch die Zollrechnung und die anschließende Verladung in das Zolllager erhalten. Gleiches gilt für den Ablauf. Die Software berücksichtigt die Bestandmengen pro Handelsartikel unter Berücksichtigung der im In- und Ausland lagernden Waren.

Die vollständige Integration zwischen dem Zolllager und dem WMS bringt mehrere Vorteile mit sich und ermöglicht es, die Waren so zu verwalten, als ob sie im Auftrag Dritter im Lager gelagert würden:

  • • sofortige Verfügbarkeit der Produkte sowohl im Lager als auch im Ausland;
  • • reduzierung unnötiger Vorgänge und Verzollungszeiten;
  • • fehlerfreiheit.

Das Ergebnis ist ein kontinuierlicher, ununterbrochener Informationsfluss.

Sehen Sie das Video

Play

SUPPLY CHAIN + 4PL von BeOne

Dank der Integration aller BeOne Suite-Module, vom TMS über den Zoll bis hin zum Zolllager und zum WMS, wird das gesamtes Supply-Chain-Management einfacher und unmittelbarer.

Sehen Sie die Infografik

VORTEILE

  • • VERZOLLUNG SOFORTIGE
  • • MANAGEMENT SCHNELLIGKEIT
  • • SCHNELLES RENDERN
  • • AUTOMATISCH ZOLLRECHNUNG

“Wir wollen der Zeit voraus sein und dank unseres Forschungs- und Entwicklungszentrums Innovationen wie das in das WMS integrierte Zolllager einführen. Es ist wichtig zu verstehen, in welche Richtung sich der internationale Transport- und Logistikmarkt auch außerhalb Italiens entwickelt. Auf diese Weise können wir unseren Kunden eine sich ständig weiterentwickelnde ERP-Plattform anbieten, die die Bedürfnisse der Betreiber der Branche berücksichtig”.

Ivano Avesani, Präsident von Nova Systems


Entdecken Sie, wie im WMS integriertes Zolllager mit unserem Virtual-Reality-Spiel funktioniert

Klicken Sie mit Ihrem Smartphone und einem VR-Viewer auf den folgenden Link, um eine virtuelle Welt zu betreten, in der Sie die Waren bewegen und die Einfachheit des von BeOne gesteuerten Lagers berühren können.


Versuchen Sie das Spiele
Im WMS integriertes Zolllager Modul:
technische Angabe

Lesen Sie die technische Angabe über dem WMS integriertes Zolllager Modul

Warehouse integrated with WMS

apri

Customs warehouse integrated with third-party warehouse management system WMS

Warehouse integrated with TMS

apri

Customs warehouse integrated with shipments management TMS

Automatic generation of movements

apri

Automatic generation of loading and unloading movements in the Customs warehouse (DDP, D.IVA and A3)

Temporary storage

apri

Telematic management of Temporary storage Warehouse (A3) and M2 issuance

Manual management

apri

Management and adjustment of warehouse movements customs free and not bound to customs declarations

Warehouse locations

apri

Management of warehouse locations 

Business Units

apri

Management by Business Unit

Prints generation

apri

Quarterly, Ledger and Chronological printouts generation

Third-party warehousing

apri

Possibility of managing and controlling the Customs warehouse for a third-party

Diversified management for each client

apri

Possibility of managing goods of multiple clients in the same warehouse and generating prints and reports for each client

Management of goods nationality

apri

Possibility of managing national, EEC and extra-EEC goods in the Customs warehouse

Die Schritte zum Go Live

Step-1-mobile

Unterzeichnung

Wählen sie die für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens am besten geeigneten Module und unterzeichnen Sie den Vertrag.

Projektansatz
step-2-mobile

Migration

Ihre Datenmigration erfolgt in Abstimmung mit unseren Projektleitern in absoluter Sicherheit.

Datenübertragung
step-3-mobile

Fortbildung

Mit dem Projekt "Novacademy" begleiten unsere Spezialisten Ihre Key-User durch die BeOne-Welt.

Besichtigen Sie Novacademy
Step-4-mobile

 Go-Live

Jetzt können Sie sich auf das Kerngeschäft Ihres Unternehmens konzentrieren. BeOne kümmert sich um alles andere.

Entdecken Sie die Lösung

Entdecken Sie die gesamte Integration von BeOne

Klicken Sie auf die Bilder, um die Eigenschaften der Module, welche die Suite von BeOne beinhaltet, im Detail kennenzulernen. Die unterschiedlichen Anwendungen greifen ausschließlich auf eine einzige Datenplattform zu, welche gleichzeitig für den Abruf der Daten, ihre Verarbeitung und Archivierung zuständig ist, ohne Informationen zu duplizieren und auszugliedern. Die BeOne-Lösung ist vollständig mit den für Spediteure und Logistikunternehmer erforderlichen Tätigkeiten integriert und bietet die Flexibilität, die die Betreiber in diesem Sektor benötigen.

Klicken Sie auf das Verzeichnis hier unten und entdecken Sie, wie sich die unterschiedlichen Module gegenseitig ergänzen.

NOVA SYSTEMS
IN DATA

Nova Systems Services S.r.l.  |   info@novasystems.it  |   T +39 045 878 8211  |   Cap. Soc. € 103.480,00 i.v.  |   C.C.I.A.A. VR N. 251355  |   Trib. Reg. Soc. N. 40176  |   Codice SDI: T04ZHR3  |   P.IVA 02639010236