BeOne | Software Reedereien und Hafenbetreiber Be One

BeOne - Shipping Agency
das neue Modul, das an Reedereien und Hafenbetreiber im Sektor Containerschiffe gerichtet ist.

Dank der letzten Innovation von Nova Systems wird das Be- und Entladen von Schiffen und der Umschlagbetrieb einfacher und schneller.

tms mare

„Mit dem Modul „Shipping Agency“ können Sie die Ausstellung von Konnossementen, Steuern, Frachtkonten und allen Dokumenten erhalten, die je nach Tätigkeit der Agentur zur Verfügung gestellt werden. BeOne ermöglicht es Ihnen auch, Kosten und Erlöse für jede Schifffahrt und jedes Unternehmen, jedes Dossier, jedes Kannossement und jedes Management von Ausgaben und Einnahmen in Bezug auf Verwaltung des Auszahlungskontos zu analysieren”, erklärt der Chef-Softwarearchitekt Riccardo Tarocco.

All dies ist mit dem Buchhaltungsmodul, mit BeOne e-Invoice, mit der Wirtschaftlichkeitsprüfung und mit dem den Zoll betreffenden Bereich integriert.

VORTEILE

Dank des Moduls Shipping Agency ist der Agent als eine wirtschaftliche Einheit konzipiert, die in der Lage ist, mit verschiedenen Unternehmen zusammenzuarbeiten. Deshalb ist es vorteilhaft::

Es ermöglicht Ihnen die Verwaltung aller Hafendokumente, die die Ausgaben und Einnahmen für die Verwaltung des Auszahlungskontos optimieren.

Ermöglicht die vollständige Kontrolle über den Ablauf des Containerumschlags beim Einlagern, Ausliefern und Umschlag.

strategia customizzata

Die Integration mit dem Modul Zoll ermöglicht die Erstellung von Import/Export Zollscheinen auf direktem Weg, das Abrufen von Daten aus den Akten und die Rückgabe der Zolldokumente.

In Bezug auf dasselbe Schiff ermöglicht das Modul Shipping Agency die Verwaltung von Gütern und Containern für verschiedene Unternehmen und Bestimmungsorte, wobei eine vollständige Transparenz darüber gewährleistet ist, was auf dem Schiff geladen wird.

Für die Zuordnung von Akten und Containern können Drag & Drop-Listen der Schiffe erstellt werden.

Die Software ermöglicht die Erstellung und Verwaltung aller spezifischen Dokumente wie z.B. Konnossemente, Freight Account, Freight Statement, Freight Manifest, Cargo Manifest, Manifest für die Terminals.

REEDEREIEN

Betriebsabläufe von Hafenbetreibern, die im Namen und im Auftrag von Reedereien handeln, zu unterstützen. „Was diesen Teil des Moduls betrifft, so ermöglicht die Software die Verwaltung des Schiffes als Mittel, das den Hafen erreicht und verlässt. BeOne ist sektorübergreifend, d.h. jeder Zweig ist mit seinem Referenzhafen verbunden. Mit einem einzigen Schiff kann das ERP mehrere Spediteure auf derselben Reise verwalten, sowohl beim Be- als auch Entladen der Waren, die von oder zu verschiedenen Bestimmungsorten kommen bzw. gehen”, sagt Tarocco.

Mit BeOne können Sie die Container für das Be- und Entladen, sowie die Container für den Umschlag verwalten, die dann für einem anderen Zielort verladen werden. Dies gibt die Möglichkeit, den Container zu verfolgen, der durch den Hafen läuft: Der Container ist mit einem Schiff angekommen und kann dann seine Fahrt auf einem anderen Schiff fortsetzen.

„Durch BeOne wird dieser Vorgang in einem einzigen Dossier verwaltet. Die Software verfügt über spezifische Funktionen, die das schnelle Einfügen in das Reedereidossier und die kontextuelle Erstellung der Reihenfolge ermöglichen. Die Managementsoftware ermöglicht es auch, die Container nach Schiff und Unternehmen sowohl beim Be- als auch beim Entladen nach den Beladungsgrenzen oder der Zweckmäßigkeit für die Reederei anzuordnen”.

HAFENBETREIBER

Ein Teil des Moduls wurde entsprechend den Bedürfnissen der Hafenbetreiber konzipiert, die sich mit dem Management des Andockens des Schiffes im Hafen und dem Entladen befassen. BeOne ermöglicht es Ihnen, das Schiff und die Auszahlungskonten zu verwalten, d.h. die Berechnung dessen, was der Hafenbetreiber im Namen des Reeders vorlegt. „Diese Kosten können sowohl vorher als auch als geschätzte Aufwandsbeträge durch die entsprechenden Sätze berechnet werden, die dann bei Eingang der Rechnung des Lieferanten abgeschlossen werden. Beim Abschluss des Auszahlungskontos wird vom Hafenbetreiber eine Rechnung an den Reeder als Saldo der ausgeführten Tätigkeit erstellt.

FORWARDING AGENT

In Bezug auf dasselbe Schiff ist es möglich, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, mit denen Sie keinen Agenturvertrag haben (Seefahrtsagentur). Außerdem ermöglicht es Ihnen die Software, als Agenten mehrerer Unternehmen in demselben Hafen tätig zu sein.


“Mit BeOne ist es möglich, See- oder Multicontainerkonnossemente auch bei unterschiedlichen Dossiers auszustellen, die sich auf dieselbe Schifffahrt oder Auftraggeber beziehen”.

Ein automatisierter Vorgang, der schneller als bei anderen Managementsoftwares durchgeführt wird. Eine weitere in BeOne verfügbare Funktion ist die Ausgabe des Frachtkontos, mit der Sie die Frachtkonten automatisch mit den für jeden einzelnen Kunden eingegebenen spezifischen Sätzen berechnen können.


BeOne Shipping Agency Modul:
Technische Charakteristiken

Lesen Sie die technischen Charakteristiken des Moduls Shipping Agency: es widmet sich den Schiffs- und Hafenmaklern, welche im Sektor der Transportschiffe arbeiten

Management der Schifffahrt

apri

Voy-Management

Voy-Management für den Bereich Verladen und Löschen, aufgeteilt nach Abfahrts- oder Zielhafen oder Umschlags- und Reedereibetrieb (Join Travel).
Einheitliche Verwaltung des Dossiers im Bereich Umschlag, sowohl für die Ausschiffung als auch für die Einschiffung im zuständigen Hafen der Niederlassung.

Management des Auszahlungskontos

Verwaltung des Auszahlungskontos pro Schiff, mit Berechnung der prognostizierten Kosten aus spezifischen Raten und der Möglichkeit, die von den Lieferanten erhaltenen Kosten durch Vergleich mit zuvor berechneten Prognosen zu überprüfen.

Datenübertragung - EDI

Übermittlung der Lösch- oder Ladeliste an den Containerterminal und des Konnossements an die Unternehmen usw., die mit derselben Schiffsreise zu tun haben.

Datenempfang – EDI

Empfang von Ladebriefen oder Dossiers von Reedereien, Häfen oder anderen, die mit derselben Schifffahrt zu tun haben.

Integration der elektronischen Archivierung von Dokumenten

Eigens programmierte Integration in das Produkt mit elektronischer Dokumentenarchivierung, mit der Möglichkeit, die Funktionen für den Versand von elektronischen Pouches zu nutzen.

Integration mit BI Analytics

Eigens programmierte Integration mit bereits nutzbaren Dashboards oder Tools zur Erstellung beliebiger Business Intelligence-Berichte.

Speditionen an Board

apri

Management der Speditionen

Management der Speditionen FCL/FCL, FCL/LCL oder leeren Container.

Management von Umsatz-/Standardsätzen

Integration mit dem CRM-Modul für die Abrechnung von Dateien mit speziellen Umsatztarifen pro Kunde, mit der Möglichkeit, artikulierte Standardtarife anzuwenden.

Tarifmanagement der Freight Account

Integration mit dem CRM-Modul für die Abrechnung von Ladebriefen mit speziellen Freight Account-Tarifen pro Kunde.

Management von Kosten-/Standardsätzen

Integration mit dem CRM-Modul für die Abrechnung von Dateien mit speziellen Kostensätzen pro Lieferanten.

Management der Spotangebote

Integration mit dem CRM-Modul für den Einsatz bei der Abrechnung von Spot-Angebotslieferungen sowohl für den Erlös- als auch für den Kostenbereich.

Management der Positionierung

Verwaltung der Containerpositionierung, mit der Möglichkeit, die Positionierung per EDI an den Spediteur und den Containerterminal zu übertragen und Datum und Uhrzeit der Abfahrt und Rückkehr des leeren und vollen Containers zu empfangen.

Ladebriefmanagement

Frachtbriefmanagement mit Druck in beliebigem Format, erweitert oder nicht.

Management der Frachtbriefe

Verwaltung von B/L-, HBL-, FBL-Konnossementen nach Firmenvorgaben mit der Möglichkeit der Ausgabe von Einzelcontainern oder der Gruppierung von Containern verschiedener Dossiers.

Datenübertragung - EDI

Übermittlung der Manifeste an den Containerterminal oder an die Unternehmen oder andere Subjekte, die mit derselben Reise interagieren Schiff

Übermittlung an das Single Dossier Terminal, Positionierungsauftrag

Datenempfang – EDI

Erhalt von Frachtbriefen oder Dossiers von Reedereien, Häfen usw., die mit derselben Schifffahrt zu tun haben.

Verwaltung und automatische Berechnung der Freight Account

Verwaltung der Freight Account mit automatischer Berechnung aus den Freight Account-Tarifen und dokumentarischer Ausgabe der Freight Account an Kunden und Frachtmanifest für das Unternehmen.

Integration der elektronischen Archivierung von Dokumenten

Eigens programmierte Integration in das Produkt mit elektronischer Dokumentenarchivierung, mit der Möglichkeit, die Funktionen für den Versand von elektronischen Pouches zu nutzen.

Integration mit BI Analytics

Eigens programmierte Integration mit bereits nutzbaren Dashboards oder Tools zur Erstellung beliebiger Business Intelligence-Berichte.

Integration mit Aktivitätsagenda IM und Chat

Möglichkeit, eigene Vorgänge zu generieren oder Tätigkeiten an eine Person oder eine Arbeitsgruppe zu delegieren, verbunden mit einem beliebigen Anwendungsobjekt.

Speditionen beim Löschen

apri

Management der Speditionen

Verwaltung von FCL/FCL-, FCL/LCL- oder Leercontainerspeditionen.

Management von Umsatz-/Standardsätzen

Integration mit dem CRM-Modul für die Abrechnung von Dateien mit speziellen Umsatztarifen pro Kunde, mit der Möglichkeit, artikulierte Standardtarife anzuwenden.

Tarifmanagement der Freight Account

Integration mit dem CRM-Modul für die Abrechnung von Ladebriefen mit speziellen Freight Account-Tarifen pro Kunde.

Management von Kosten-/Standardsätzen

Integration mit dem CRM-Modul für die Abrechnung von Dateien mit speziellen Kostensätzen pro Lieferanten.

Management der Spotangebote

Integration mit dem CRM-Modul für den Einsatz bei der Abrechnung von Spot-Angebotslieferungen sowohl für den Erlös- als auch für den Kostenbereich.

Management der Positionierung

Verwaltung der Containerpositionierung, mit der Möglichkeit, die Positionierung per EDI an den Spediteur und den Containerterminal zu übertragen und Datum und Uhrzeit der Abfahrt und Rückkehr des leeren und vollen Containers zu empfangen.

Ladebriefmanagement

Frachtbriefmanagement mit Druck in beliebigem Format, erweitert oder nicht.

Datenübertragung - EDI

Übermittlung der Manifeste an den Containerterminal oder an die Unternehmen usw., die mit derselben Schifahrt zu tun haben.

Übermittlung an das Single Dossier Terminal, Positionierungsauftrag.

Datenempfang – EDI

Erhalt von Frachtbriefen oder Dossiers von Reedereien, Häfen usw., die mit derselben Schifffahrt zu tun haben.

Verwaltung und automatische Berechnung der Freight Account

Verwaltung der Freight Account mit automatischer Berechnung aus den Freight Account-Tarifen und dokumentarischer Ausgabe der Freight Account an Kunden und Frachtmanifest für das Unternehmen.

Integration der elektronischen Archivierung von Dokumenten

Eigens vorgesehene Integration in das Produkt mit elektronischer Dokumentenarchivierung, mit der Möglichkeit, die Funktionen für den Versand von elektronischen Pouches zu nutzen.

Integration mit BI Analytics

Eigens vorgesehene Integration mit bereits nutzbaren Dashboards oder Tools zur Erstellung beliebiger Business Intelligence-Berichte.

Integration mit Aktivitätsagenda IM und Chat

Möglichkeit, eigene Vorgänge zu generieren oder Tätigkeiten an eine Person oder eine Arbeitsgruppe zu delegieren, verbunden mit einem beliebigen Anwendungsobjekt.

Die Schritte zum Go Live

Step-1-mobile

Unterzeichnung

Wählen sie die für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens am besten geeigneten Module und unterzeichnen Sie den Vertrag.

Projektansatz
step-2-mobile

Migration

Ihre Datenmigration erfolgt in Abstimmung mit unseren Projektleitern in absoluter Sicherheit.

Datenübertragung
step-3-mobile

Fortbildung

Mit dem Projekt "Novacademy" begleiten unsere Spezialisten Ihre Key-User durch die BeOne-Welt.

Besichtigen Sie Novacademy
Step-4-mobile

 Go-Live

Jetzt können Sie sich auf das Kerngeschäft Ihres Unternehmens konzentrieren. BeOne kümmert sich um alles andere.

Entdecken Sie die Lösung

Entdecken Sie die gesamte Integration von BeOne

Klicken Sie auf die Bilder, um die Eigenschaften der Module, welche die Suite von BeOne beinhaltet, im Detail kennenzulernen. Die unterschiedlichen Anwendungen greifen ausschließlich auf eine einzige Datenplattform zu, welche gleichzeitig für den Abruf der Daten, ihre Verarbeitung und Archivierung zuständig ist, ohne Informationen zu duplizieren und auszugliedern. Die BeOne-Lösung ist vollständig mit den für Spediteure und Logistikunternehmer erforderlichen Tätigkeiten integriert und bietet die Flexibilität, die die Betreiber in diesem Sektor benötigen.

Klicken Sie auf das Verzeichnis hier unten und entdecken Sie, wie sich die unterschiedlichen Module gegenseitig ergänzen.

Nova Systems Services S.r.l.  |   info@novasystems.it  |   T +39 045 878 8211  |   Cap. Soc. € 103.480,00 i.v.  |   C.C.I.A.A. VR N. 251355  |   Trib. Reg. Soc. N. 40176  |   Codice SDI: T04ZHR3  |   P.IVA 02639010236