Die Cloud-Computing-Lösungen standen im Mittelpunkt der Messedebatte

Transport Logistic, auf der Messe wurden den langjährigen Kunden Anerkennungsgeschenke von Nova Systems verliehen

Die Messe bot den Anlass zur Vorstellung der Lösung von BeOne

Anlässlich der Transport Logistic auf der Münchner Messe, die dort letzte Woche stattfand, erfolgte die Übergabe der Anerkennungsgeschenke für die mehr als zwanzigjährigen Geschäftspartner von Nova Systems. Die auf der Messe prämierten Unternehmen waren Bianchi Group, Brigl, Fercam, Formaro Spedizioni, Gruppo Di Martino und Scortrans. Die Anerkennung erhielten außerdem Agan, CO.A.P., Csp Cargo, C.T.I., D.B. Group, Fratelli Salvatori, Freccia Adriatico, Gallinker, Franzosini, Hangartner, Marsped, Mar.Vi.Sped, Roller Chemical, SD Servizi Doganali, Spedo und Trasporti Bonanomi. Während der Messe fand außerdem die Prämiere des Films „Umarme die Zukunft mit BeOne“ statt.

“Es war mir eine Ehre, unseren Kunden, die im Laufe der Zeit wirkliche Partner, die zur Verbesserung der auf der Messe vorgestellten und für den internationalen Speditions-, Logistik und Zollsektor entwickelten Cloud-Lösung BeOne ihren Beitrag leisteten und dies auch heute noch tun,  diese besondere Anerkennung überreichen zu dürfen -  erklärt der  CEO von Nova Systems, Valerio Avesani. Wir arbeiten stets an der Verwirklichung von fortschrittlichen technologischen Lösungen, die eine konstante Entwicklung der Suite BeOne garantieren. Gleichzeitig haben wir das Ziel, Nova System zu einem noch internationalisierteren Unternehmen zu machen, und Transport Logistic war ein wichtiges Schaufenster für die Softwarelösung BeOne, die dank des Cloud Computings in jeder Ecke der Welt und unter den besten Sicherheitsbedingungen zur Verfügung gestellt werden kann”.

Die Cloud-Lösungen und die digitale Revolution dieses Sektors waren Mittelpunkt der Debatte der Transport Logistic.  Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München erklärte, dass für die Logistik „die interessanteste Phase der letzten Jahrzehnte beginnt und deren Zentralität weiter zunimmt. In diesem Zusammenhang ist die Software ein Schlüsselelement”.



Datum: 18-05-2017

READ MORE
Nova Systems Services S.r.l.  |   info@novasystems.it  |   T +39 045 878 8211  |   F +39 045 878 8212  |   Cap. Soc. € 101.490,00 i.v.  |   C.C.I.A.A. VR N. 251355  |   Trib. Reg. Soc. N. 40176  |   P.IVA 02639010236