Dieses Modul ist Teil der Suite von BeOne

Mit dem CRM von Nova Systems stehen die Kunden im Mittelpunkt Ihres Unternehmens

Die Lösung wird von der Business Intelligence mit der Archivierung von Dokumenten integriert

BeOne Cloud Forwarding Suite, die Softwarelösung von Nova Systems wurde speziell für den internationalen Speditions- Zoll-, Transport und Logistiksektor entwickelt und stellt die Kundenbeziehung in den Mittelpunt. Dank des in der Suite von BeOne integrierten Moduls für Customer Relationship Management wird die Suche nach Informationen augenblicklich. Das CRM verwaltet auf organisierte Weise alle Kontakte zu bestehenden und potentiellen Kunden, archiviert die Informationen und stellt sie für Spot-Angebote, den Bedürfnissen angepasst, zur Verfügung.     

„Für ein Unternehmen ist die Strategieplanung, deren Ziel die Kundenbindung und der Erschließung neuer Markanteile ist, ausschlaggebend: Das CRM ist ein grundlegendes Instrument für ein zukunftsorientiertes und sich in Expansion befindliches Unternehmen, denn es verbessert die Kundenbetreuung, das Zusammenwirken der Unternehmensbereiche und potenziert die Produktivität. Im Grunde genommen liefert es dem Management die für die Kundenbindung nötigen technischen Instrumente, intensiviert die Geschäftsbeziehungen zu den wichtigsten Kunden und bietet die Möglichkeit, die Profile über vollständig vom Kunden verwaltbare Indikatoren zu qualifizieren, wodurch die Geschäftstätigkeit erleichtert wird“, fährt Avesani fort. „Es handelt sich hierbei um einen enormen Vorteil für Unternehmen, auf einem sich stets in starker Entwicklung befindlichen Markt, wie dem des Logistik- und Transportmarkt: Das CRM ermöglicht den Erwerb neuer Kunden, wodurch der Verkauf und die Kundentreue mit eigens für deren Ansprüche gewählten Produkten und Leistungen gefördert wird“. 

Das CRM von BeOne hat außerdem eine integrierte elektronische Dokumentenarchivierung und Business Intelligence,  die die Verwaltung des Dashboards und der Tools für die Erarbeitung von gezielten Berichten ermöglichen. Durch die Anwendung von BeOne Analytics besteht die Möglichkeit einer besseren Kenntnis des Kunden über den Datenauszug aus dem CRM und die Analyse dieser, um ein individuell angepasstes Angebot erstellen zu können. In Hinblick auf die Zusammenarbeit wird die Technologie mit Kommunikationsinstrumenten vervollständigt, sodass die Verwaltung der Kundenkontakte auch mithilfe der Marketingabteilung verwaltet werden kann.

Über das CRM von BeOne können zahlreiche Dokumente erstellt werden: Spot-Angebote, Besuchsberichte, Handelsunterlagen der Kunden, Versandvorschrift, Erinnerungen an  Versandvorschriften, Verkaufshinweise, Anregung der Verkaufshinweise, Verkaufsempfehlungen, Anregung von Verkaufsempfehlungen. „Damit das Potential des CRM voll genutzt werden kann, ist die Entstehung eines positiven Verhältnisses zwischen Management und Technologie nötig, das alle Abteilungen einbezieht – schließt Avesani ab-sodass di Organisierung mit den Businessprozessen des Unternehmens in Einklang gebracht werden kann. Die Qualität der Daten ist außerdem ein Schlüsselfaktor, damit die mit dem CRM durchgeführten Tätigkeiten für das Unternehmen erfolgreich umgesetzt werden können“.



Datum: 14-12-2016

READ MORE
Nova Systems Services S.r.l.  |   info@novasystems.it  |   T +39 045 878 8211  |   F +39 045 878 8212  |   Cap. Soc. € 101.490,00 i.v.  |   C.C.I.A.A. VR N. 251355  |   Trib. Reg. Soc. N. 40176  |   P.IVA 02639010236